Artikel getagged mit ‚Gebote‘

3 Items

Die Gebote des Johannes

by Erwin Zoor
Die Gebote des Johannes

Vor einem Jahr habe ich recht viele Menschen zornig gemacht, als ich schrieb, dass Johannes das Wort “Buße” in seinem Evangelium nirgendwo erwähnt. Bis heute erhalte ich immer noch Nachrichten von aufgebrachten Menschen, die solche Dinge sagen, wie: “Selbst wenn es Johannes nicht gepredigt hat solltest du es trotzdem predigen! Wir brauchen mehr Predigten über Buße.”

Eigentlich glaube ich, dass wir mehr über Jesus predigen sollten, aber das ist meine Meinung.

Die Wurzel des Gehorsams

by Erwin Zoor
Die Wurzel des Gehorsams

Vor einigen Tagen spazierte ich mit meinen Töchtern zu einem Spielplatz. Wir gingen eine Strandpromenade entlang, die manchmal auch von Güterwagen genutzt wird. Meine Töchter waren mir um einige Meter voraus und bemerkten vor lauter Aufregung und bei all den Geräuschen um sie herum einen von rechts heranschnellenden Transporter nicht. Ich schrie laut, dass sie stehenbleiben sollten, was sie auch sofort taten.

Wie gute Kiwi-Kids (Kiwi ist ein Spitzname für Neuseeländer) blickten sie instinktiv nach links, von wo aus sie das Fahrzeug erwarteten, doch die Straße war frei. Es wäre ein lustiger Anblick gewesen, wenn es nicht so gefährlich gewesen wäre. Sie blickten derart gespannt nach links, dass sie den von rechts kommenden Transporter gar nicht wahrnahmen.

Die Wurzel des Ungehorsams

by Erwin Zoor
Die Wurzel des Ungehorsams

“Adam war Gott ungehorsam und musste dafür die Konsequenzen tragen. Jesus hat uns eine zweite Chance gegeben – vermassel sie diesmal nicht. Gott verlangt vollkommenen Gehorsam. Der Teufel tut alles um dich in Ungehorsam zu stürzen, weil er weiß, dass der ‘Zorn Gottes über die Ungehorsamen kommt.’ Also tu, was er dir sagt und gehorche.”

So ungefähr klingt eine Standardpredigt über Gehorsam. Hast du es auch schon einmal so gehört?

Wenn ja, dann wunderst du dich vielleicht: “Wie passt denn die Liebe Gottes da hinein?” Ein Prediger der Unsicherheit hat bereits eine Antwort parat:

css.php